OER im Tagungsband der GMW-Tagung 2015

gmw_tagung_header
Die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft ist die Fachgesellschaft für Fragen des Medieneinsatzes an Hochschulen und unterstützt die Erforschung und die sinnvolle Nutzung der Medien als integraler Bestandteil von Forschung und Lehre. Die GMW fördert die Erprobung mediengestützter Lernszenarien und treibt die kritische Reflexion über die Potenziale neuer Medien in allen Entwicklungsfeldern der Hochschule voran. Die GMW-Jahrestagung 2015 findet vom 1.-4. September 2015 gemeinsam mit der DeLFI in München statt. [via Homepage]

Neben vielen Beiträgen, die sich implizit mit OER beschäftigen – das Thema MOOC ist mehrfach vertreten -, findet man auch zwei, die explizit OER behandeln:

  1. Open Educational Resources und ihre Rolle an Hochschulen: Rahmenbedingungen für die Erzeugung, Bereitstellung und Nutzung : [Workhop] / Claudia Bremer, Martin Ebner, Sandra Hofhues, Thomas Köhler, Andrea Lißner, Anja Lorenz & Markus Schmidt – http://2015.gmw-online.de/291/
  2. Matthias Rohs & Mario Ganz: Open Educational Resources zur sozialen Öffnung der Hochschule: Eine kritische Analyse. – http://2015.gmw-online.de/091/

Das „kritische“ im Untertitel de zweiten Beitrages kann man ernst nehmen, zum Schluss thematisieren die Autoren (in Nr. 29) das Risiko, dass OER soziale Ungleichheiten sogar verstärken könnten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s