Leitfaden zu Open Educational Resources ausgezeichnet

Leitfaden zu Open Educational Resources für Bibliotheken und Informationseinrichtungen / von Caroline Bartsch, Melanie Brauser, Julian Bursky, Uta Kirtyan, Christoph Koschinski, Wolf-Dietrich Mußmann, Astrid Richter, Sabine Stummeyer, Carolin Zander. – in: Handbuch.io, 2016.

B.I.T.online meldet, dass diese studentische Arbeit neben anderen mit dem TIP-Award 2017 ausgezeichnet wird.

OER-Canvas als Planungsmethode

„Der OER-Canvas bietet Lehrpersonen und anderen, die Bildungsmaterialien erstellen, eine Unterstützung bei der Ideensammlung und ersten Konkretisierung ihres OER-Projekts. Er führt durch die einzelnen Planungsschritte. Gedacht ist er für alle, die bereits Erfahrungen in der Entwicklung von Lernmaterialien haben und über die unterschiedlichen CC-Lizenzen Bescheid wissen.“

Mehr zu dieser Planungs-Methode von Martin Ebner und Sanda Schön auf OERinfo.

Ergänzung 22.05.2017:

tutory.de – erste Eindrücke

In der vergangenen Woche ist tutory.de (Beta) an den Start gegangen, eine Plattform, auf der OER-Materialien laut Anbieter sehr einfach, kostenlos und werbefrei erstellt, lizenziert und rechtssicher zur Verfügung gestellt werden können. Ich habe mich direkt mal angemeldet und die ersten Schritte gewagt. Mein Eindruck: einfach zu bedienen, übersichtlich und die Handhabung ist auch für […]